Alle ausgewählten besten CPU-Kühler werden hier bei umfassend recherchiert Tech4Gamers, Danach berücksichtigen wir unsere katholische Analyse in Verbindung mit der internen Überprüfung und Prüfung von (, falls zutreffend ). Wir vergleichen auch reale Leistungsbenchmarks unter Leerlauf-, typischen und Schwer- / Spiel- / Übertaktungsarbeitslast. Nicht zu vergessen, wir kreuzen Geräuschpegel, um aus jeder Sicht eine völlig objektive Perspektive jedes CPU-Kühlers zu präsentieren. 

Als solches, Wir haben eine Reihe wesentlicher Schlüsselfaktoren unterstrichen, die Sie beim Versuch, einen der besten CPU-Kühler auszuwählen, der für eine optimale Leistung gemäß Ihren benutzerdefinierten Workflows ausgelegt ist, berücksichtigen möchten.

Unser CPU-Kühlerbestand
Unser CPU-Kühlerbestand

Budget 

Jeder CPU-Kühler wird sich zu einem unterscheidbaren Preis präsentieren, der durch seine relative Kühlleistung, Verarbeitungsqualität sowie sein Gesamtdesign und seine Ästhetik ( einschließlich RGB-Fähigkeiten bestimmt wird, falls vorhanden ), Nicht zu vergessen die individuelle Herstellerunterstützung und das gebündelte Zubehör, die selbst bei den besten CPU-Kühlern variieren. 

Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Entscheidung auf der Grundlage eines bestimmten treffen Budget. Auf diese Weise wissen Sie, ob es für Sie möglich ist, einige der besten exotischen CPU-Kühler auf dem Markt zu nutzen oder Kompromisse in einigen Bereichen wie der RGB-Beleuchtung einzugehen, Wir suchen nach einem praktischeren Ansatz, um stattdessen einen Hochleistungs-CPU-Kühler zu erhalten. Sie können auch unsere neuesten und aktualisierten überprüfen Budget CPU Kühler.

Leistung

Generell, Leistung wäre einer der wesentlichen Aspekte eines CPU-Kühlers, da Sie nicht möchten, dass Ihr Kühler Probleme hat, und den Weg für die Induktion von thermischer Drosselung ebnen, um die Temperaturen aufrechtzuerhalten prüfen, was letztendlich zu einer negativ beeinflussten Leistung führen würde.

Wenn Sie nach einem herkömmlichen Luftkühler Ausschau halten, die Spezifikationen des Lüfters, einschließlich der maximalen Drehzahlen neben der Menge von Luftstrom es produziert, sind von größter Bedeutung, ganz zu schweigen von der Größe des Kühlkörpers und der FPI ( -Füll pro Zoll ) -Zahl ( je höher, desto besser ), die helfen, die Wärmeableitung zu verbessern.

Bei einer modernen AIO ( All-in-One ) -CPU-Kühllösung ist die Pumpengeschwindigkeit direkt proportional zur Kühlleistung. Einige der besten 120mm, 240mm, 280mm, und 360mm AIOs Es werden sogar kleinere dedizierte Lüfter angezeigt, mit denen Sie das VRMs-Voltage Regulator Module ( auf Ihrem halten können Mainboards cool, was unter schweren Spiel- / Übertaktungsszenarien positiv mit der thermischen Dissipation korreliert. Hier ist ein AIO-CPU-Kühler aus unserer Bewertung.

EK AIO 240 D-RGB | Bild: Unser Überprüfen
EK AIO 240 D-RGB | Bild: Unser Überprüfen

Effizienz

Selbst die besten CPU-Kühler unterscheiden sich hinsichtlich der betrieblichen Effizienz voneinander. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen CPU-Kühler mit der Kapazität ( und einer zusätzlichen Kopffreiheit ) auszuwählen, um Ihren wertvollen Prozessor kompetent abzukühlen, ohne die CPU-Leistung drosseln zu müssen.

Beispielsweise wird der Ryzen 7 5800X3D mit einem TDP ( Thermal Design Process ) von 105 W bewertet. Angenommen, Sie sind auf der Suche nach dem Beste Ryzen 7 5800X3D CPU-Kühler, Sie sollten einen Kühler suchen, der idealerweise eine höhere TDP von 150 W + trägt, um Ihnen auch eine mäßige Übertaktungsfreigabe zu ermöglichen, falls die Zeit für diese ( jemals anfällt, obwohl AMD streng Hält Benutzer davon ab, den Ryzen 7 5800X3D aufgrund von Spannungsbeschränkungen ) zu übertakten.

Lärm

Kleinere Lüfter sind in der Regel lauter, da sie gezwungen sind, mit vergleichsweise höheren Drehzahlen zu drehen, um bei torpiden Drehzahlen den gleichen Luftstrom wie ein größerer Lüfter zu erzeugen. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich an einen unserer begehrten besten CPU-Kühler zu halten, der größere Lüfter enthält, wenn Lärm für Sie ein großes Problem darstellt.

Ästhetik und Verarbeitungsqualität

Foto: DeepCool AS500 Plus White Cooler Review
Foto: DeepCool AS500 Plus White Cooler Review

Hersteller bevorzugen es, ihre jeweiligen Angebote für die besten CPU-Kühler auf dem Markt zu trennen, indem sie ihre einzigartige Sicht auf die Ästhetik des Kühlers und die Verarbeitungsqualität bieten. Einige Marken entscheiden sich möglicherweise für mehr Premium-Konstruktion und schillernde RGB-Funktionen, was wiederum zu einem höheren Preis führt. Im Gegensatz dazu bevorzugen andere möglicherweise einen etwas trostlosen oder praktischeren Ansatz, bei dem ihr Design-Flair für möglicherweise improvisierte Kühlleistung und mit etwas Glück für einen niedrigeren Selbstkostenpreis geopfert wird.

Kompatibilität

Es wird kein großer Schock sein zu wissen, dass nicht jeder CPU-Kühler auf dem Markt notwendigerweise mit Ihrem Prozessor Ihrer Wahl kompatibel ist. Hersteller neigen dazu, zwei Varianten desselben Kühlers auf den Markt zu bringen, eine für Intel-Benutzer und eine für unsere eingefleischten AMD-Fans da draußen. Aus diesem Grund ist es von größter Bedeutung, dass Sie die Socket-Unterstützung Ihres gewünschten CPU-Kühlers mit dem Socket Ihrer CPU abgleichen, um die harmonische Kompatibilität zu bestätigen. 

Wie Sie bemerken werden, Bei allen Produkten, die 2022 auf unserer vielfältigen Liste der besten CPU-Kühler stehen, wird die Steckdosenstütze in der Unterposition der Spezifikationen für Ihren zusätzlichen Komfort hervorgehoben, sodass Sie dies nicht müssen Verschwenden Sie wertvolle Zeit.

Nur als Referenz verwenden die neuesten Alder Lake-CPUs der 12. Generation von Intel eine LGA 1700 Steckdose, Während Team AMD seinen langlebigen AM4-CPU-Sockel fertigstellt, ist der Ryzen 7 5800X3D der letzte Prozessor, der den oben genannten Socket verwendet. 

Herstellerunterstützung

Wir machen es uns zur Gewohnheit, jeden der besten CPU-Kühler, die im Hinblick auf die Kundenbetreuung nach dem Verkauf durch jeden Hersteller hervorgehoben werden, genau zu prüfen, Beachten Sie frühere Erfahrungen und Erfolgsbilanzen und überprüfen Sie gleichzeitig die MTTF ( Mittlere Ausfallzeit ) einzelner Komponenten wie Lüfter, Pumpe (, falls vorhanden ), und das gesamte Gerät selbst. Natürlich lassen wir die Garantiezeiten nicht vergehen und ermutigen die Hersteller aktiv, ihre Produkte für einen längeren Zeitraum, häufig bis zu 6 Jahren, zu sichern.

Lesen Sie auch: