Moderne Computer verfügen über einen dedizierten Druckwarteschlangendienst, der Druckaufträge vorübergehend in der Warteschlange hält. Anschließend sendet er sie zum Drucken an den Drucker. Manchmal können Druckaufträge jedoch in der Warteschlange hängen bleiben und einfach mit der rechten Maustaste auf den Druckauftrag klicken und Abbrechen auswählen, wird ihn nicht löschen.

In einem solchen Fall sollten Sie das Löschen der Druckaufträge aus dem Warteschlangen-Cache erzwingen, damit neue Aufträge erneut ausgeführt werden können.

Löschen Sie einen hängengebliebenen Druckauftrag in Windows

Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, können Sie die hängengebliebenen Druckaufträge mit dem Befehl oder der grafischen Benutzeroberfläche löschen. Dies ist im Grunde das, was Sie tun werden, um die hängengebliebenen Druckaufträge zu löschen.

  • Beenden Sie den Warteschlangendienst (ein Dienst, der sich um alle druckbezogenen Aufgaben auf einem Windows-Computer kümmert)
  • Löschen Sie alle temporären Dateien im Warteschlangen-Cache (Dateien mit .SHD Und .SPL Verlängerung)
  • Starten Sie den Warteschlangendienst

Verwenden der Befehlsschnittstelle

  1. Schalten Sie die Stromversorgung Ihres Druckers aus.Ziehen Sie das Netzkabel des Druckers heraus-1
  2. Typ Befehlszeile im Windows-Suchfeld.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und drücken Sie Als Administrator ausführen.
    cmd als Administrator ausführen
  4. klicken Ja im UAC-Popup-Fenster.
  5. Kopieren Sie diese Befehle, fügen Sie sie in das Befehlsfenster ein und drücken Sie nach jeder Zeile die Eingabetaste.
    net stop spooler
    del %systemroot%\System32\spool\printers\* /Q
    net start spooler
    Befehle zum Löschen festsitzender Druckaufträge
  6. Überprüfen Sie die Druckwarteschlange. Der hängengebliebene Druckauftrag sollte jetzt weg sein.
    Druckwarteschlange-des-Druckers

Verwenden einer grafischen Oberfläche

  1. Schalten Sie den Drucker aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Start Knopf und klicken Laufen.
    Open-Run-From-Start-Taste
  3. Eingeben services.msc in den Textbereich und klicken Sie darauf Okay.
    services-msc-in-run
  4. Ein Fund DruckerwarteschlangeRechtsklick und klicken Stoppen.
    stop-print-pooler
  5. Drücken Sie jetzt die Tastenkombination Windows + E auf Ihrer Tastatur.
  6. Kopieren Sie diese Adresse in die Adressleiste und drücken Sie die Eingabetaste. C:\Windows\System32\spool\PRINTERSspooler-cache-speicherort-auf-computer
  7. Löschen Sie alle Inhalte dieses Ordners.SHD-UND-SPL-Datei-im-Spooler-Cache
  8. Gehen Sie nun zurück zu Dienstleistungen Fenster wieder, rechte Maustaste Druckerwarteschlange und auswählen Prinzip.
    Starte-den-Pooler-Dienst
  9. Überprüfen Sie die Druckwarteschlange.
  10. Starten Sie Ihren Computer neu, wenn der Druckauftrag immer noch in der Warteschlange hängt. Es sollte das Problem lösen.

Löschen Sie einen hängengebliebenen Druckauftrag auf dem Mac

Wenn Sie einen Mac verwenden, müssen Sie das gesamte Drucksystem zurücksetzen, um die hängengebliebenen Druckaufträge zu löschen. Durch das Zurücksetzen des Drucksystems werden jedoch auch Drucker von Ihrem Mac entfernt. Daher müssen Sie den Drucker erneut zu Ihrem Mac hinzufügen.

  1. gehe zu Apple-Symbol und auswählen Systemoptionen.
    systemeinstellung-auf-mac
  2. Start Drucker & Scanner.
    drucker-und-scanner-auf-dem-mac
  3. Halten Sie weiterhin die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie auf den weißen Bereich auf der linken Seite.
  4. Punktion Setzen Sie das Drucksystem zurück.
    Drucksystem wiederherstellen
  5. klicken Zurücksetzen.
    Reset-Knopf
  6. Sie müssen das Administratorkennwort eingeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden. klicken Okay.
    geben-das-admin-passwort-zum-zurücksetzen ein
  7. Fügen Sie Ihren Drucker erneut hinzu.
    fügen sie den drucker nach dem zurücksetzen des drucksystems erneut hinzu

Sie können den Druckauftrag immer noch nicht löschen?

In den meisten Fällen sollten Sie hängengebliebene Druckaufträge löschen können, nachdem Sie den Warteschlangen-Cache geleert haben. Wenn das nicht funktioniert, können Sie den Druckertreiber neu installieren, um die Warteschlange zu löschen.

  1. Offen Geräteadministrator.
    Gerätemanager öffnen
  2. Es ausweiten Warteschlangen drucken Speisekarte.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker, dessen Warteschlange Sie löschen möchten.
  4. Wählen Gerät deinstallieren.
    deinstallieren-drucker-aus-geräte-manager
  5. klicken Deinstallieren.
    Drucker-Deinstallation bestätigen
  6. Sobald Sie die Deinstallation abgeschlossen haben, öffnen Sie es Einstellungen.
    Öffnen Sie die Einstellungen auf dem Computer
  7. klicken Bluetooth und Geräte > Drucker & Scanner.
    Drucker und Scanner in Windows
  8. Punktion Gerät hinzufügen.
    Schaltfläche Gerät hinzufügen
  9. Wählen Sie Ihren Drucker aus und installieren Sie ihn.
    Wählen Sie Ihren hinzuzufügenden Drucker aus
  10. Wenn Ihr Drucker nicht aufgeführt ist, klicken Sie darauf Manuell hinzufügen.
    manuell einen Drucker hinzufügen
  11. Wählen Sie Ihre bevorzugte Methode zum Hinzufügen des Druckers und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
    Methoden zum Hinzufügen von Druckern

Sehen Sie sich diese Anleitung zum Hinzufügen eines Druckers in Windows an, wenn Sie Probleme haben, nur für den Fall.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, ist es an der Zeit, auch den Druckerhersteller um Hilfe zu bitten.

Similar Posts