Hatten Sie schon einmal das Bedürfnis, Ihr Buch zu veröffentlichen? Google Dokumente Dokument auf einem Blog oder einer Website? Wenn Sie WordPress verwenden, gibt es mehrere Plugins, die diese Aufgabe zu einem reibungslosen Erlebnis machen. Es ist jedoch bekannt, dass Plugins fehlschlagen. Daher ist es am besten, zu lernen, wie man es manuell macht Konvertieren des Google Docs-Dokuments in HTML (Hypertext Markup Language).

So konvertieren Sie Google Docs in HTML

Einer der Gründe, warum es sinnvoll ist, Ihr Google Docs-Dokument in HTML zu konvertieren, ist die Beibehaltung des Layouts und der Formatierung. Darüber hinaus wäre es auch viel einfacher, das Dokument zu einem späteren Zeitpunkt mit HTML zu bearbeiten, wenn Sie das Bedürfnis verspüren, einige Anpassungen vorzunehmen.

So konvertieren Sie ein Google Docs-Dokument in HTML

Das Konvertieren dieser Dokumente in HTML ist einfach. Sie können Dokumente als HTML exportieren oder das Docs to Markdown-Plugin aus dem Store verwenden, um die Arbeit zu erledigen.

Exportieren Sie das Dokument als HTML

Laden Sie Dokumente als HTML Google Docs herunter

Der einfachste Weg, eine Google Docs-Datei in HTML zu konvertieren, besteht darin, sie als solche zu exportieren. Dies ist eine integrierte Funktion, sodass Sie die Plattform nicht verlassen müssen.

  1. Öffnen Sie das entsprechende Google Docs-Dokument über Ihren bevorzugten Webbrowser.
  2. Gehen Sie von dort zu Datei und wählen Sie dann Herunterladen.
  3. Gehen Sie zur Webseite (.html gezippt) und wählen Sie sie aus.
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, speichern Sie das Dokument als ZIP-Datei.
  5. Extrahieren Sie die neu gespeicherte ZIP-Datei.
  6. Abschließend müssen Sie die HTML-Datei mit Notepad oder einem anderen Texteditor öffnen.
  7. Kopieren Sie den HTML-Code und fügen Sie ihn in den Bearbeitungsbereich Ihrer Website ein.

Konvertieren Sie ein Dokument mit dem Docs-to-Markdown-Plugin

Markdown-Dokumente

Google Docs hostet mehrere kostenlose Plugins, eines davon heißt Markdown Docs. Nach der Installation können Benutzer damit Dokumente mit nur wenigen Mausklicks in HTML konvertieren.

  1. Um zu beginnen, müssen Sie zunächst das Docs to Markdown-Plugin installieren.
  2. Öffnen Sie das entsprechende Dokument in Google Docs.
  3. Klicken Sie dann auf die Registerkarte Erweiterungen.
  4. Es erscheint ein Dropdown-Menü.
  5. Wählen Sie in diesem Dropdown-Menü „Add-ons“ und dann „Add-ons herunterladen“ aus.
  6. Wenn die Plugin-Seite aktiv ist, suchen Sie in Markdown nach Dokumenten.
  7. Installieren Sie es in Ihren Google Docs.
  8. Um die Konvertierung durchzuführen, müssen Sie zu „Erweiterungen“ zurückkehren.
  9. Gehen Sie direkt zu Plugins > Markdown-Dokumente.
  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“.
  11. Wählen Sie die HTML-Option und fertig, Ihr Google Docs-Dokument liegt jetzt im HTML-Format vor.

Lektüre: So erstellen Sie einen Newsletter in Google Docs

Wie verwandelt man ein Google-Dokument in eine Website?

Dazu müssen Sie auf die Registerkarte „Datei“ klicken und dann mit der Maus über „Teilen“ fahren. Von dort aus sehen Sie „Im Web veröffentlichen“, also klicken Sie darauf. Wählen Sie dann entweder „Verbinden“ oder „Einbetten“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Veröffentlichen“. Kopieren Sie abschließend den Link oder den Einbettungscode und veröffentlichen Sie ihn auf Ihrer Website.

Können Sie Google Docs als HTML speichern?

Ja, du kannst. Sie müssen lediglich das Dokument in Google Docs öffnen und dann auf Datei klicken. Bewegen Sie anschließend den Mauszeiger über „Downloads“. Fahren Sie abschließend fort und wählen Sie Website (.html gezippt) aus.

Similar Posts