Best Mainboards For i9-13900KF

Die Kernprozessorreihe i9 repräsentiert das High-End-Angebot von Intel für jede Generation. Die i9-Prozessoren bleiben in Bezug auf ihre Leistung größtenteils konkurrenzlos und sind darauf ausgelegt, Weltrekorde mit ihren blasigen schnellen Taktgeschwindigkeiten und unübertroffenen Kernzahlen zu zerstören. Der kürzlich vorgestellte i9-13900KF ist offensichtlich keine Ausnahme und bietet den Verbrauchern im Vergleich zur letzten Generation einen starken Leistungsanstieg.

Die Prozessoren der Raptor Lake-Reihe von Intel bieten auf breiter Front erhebliche Leistungsverbesserungen. Der i9-13900KF ist das neueste Top-Angebot von Intel und konkurriert direkt mit dem besten Team Red, dem Ryzen 9 7950x. Der i9-13900KF tauscht Schläge und übertrifft in einigen Fällen sogar den Ryzen 9 7950x. Er führt die Charts sowohl bei Multi-Core- als auch bei Single-Core-Aufgaben an.

Der Core i9-13900KF enthält insgesamt 24 Kerne, unterteilt in 16 “ E-Cores ” und 8 Performance Cores. Mit einer maximalen Turbolfrequenz von 5,8 GHz und ein L2-Cache von 32 MB, In der letzten Generation können Sie erhebliche Leistungssteigerungen erwarten. Zusätzlich verfügt der Core i9-13900KF jetzt über eine maximale Turboleistung von 252 W, die nur 11 W höher ist als der 12900KF der letzten Generation.

Intel hat beschlossen, sich daran zu halten LGA 1700 Steckdose für ihre Raptor Lake-Prozessoren, was nicht überraschend war. Unter Berücksichtigung ihrer vorherigen Aufzeichnungen erwarten wir, dass Intel mit seinen Prozessoren der nächsten Generation auf eine neuere Plattform umsteigt. Das schränkt natürlich die zukünftige Aufrüstbarkeit ein. jedoch, Da die Motherboards der 600er-Serie des letzten Jahres immer noch kompatibel sind, werden Sie bei der Auswahl eines Motherboards für den i9-13900K mit einer absurden Anzahl von Optionen konfrontiert. 

Unter Berücksichtigung der wahnsinnigen Leistung des Core i9-13900KF kann es äußerst schwierig werden, ein Motherboard auszuwählen, mit dem Sie dieses Ungetüm eines Prozessors optimal nutzen können. Aus diesem Grund haben wir nach sorgfältiger Prüfung der neuesten Motherboards eine Liste mit den Bestes Motherboard für Core i9-13900KF um Ihnen bei der Auswahl Ihres nächsten LGA 1700-Motherboards zu helfen.

Dies sind die besten i9-13900KF Motherboards:

  1. Gigabyte Z790 AORUS ELITE AX
  2. ASUS ROG Maximum Z790 HERO
  3. Gigabyte Z690 Aero D.
  4. MSI Pro Z790-A WiFi
  5. ASUS ROG Strix Z690-I Gaming WiFi
  6. ASUS ROG Maximus Extreme

Gigabyte Z790 AORUS ELITE AX

Bestes Gesamt-Mainboard für i9-13900KF

GIGABYTE Z790
GIGABYTE Z790 – Bild von uns / Tech4Gamers aufgenommen.

Technische Daten: CHIPSET: Intel Z790 | SPEICHER: 4 x DIMM, 128 GB MAX (DDR5) bis 7600 MHz  AUSGABE ANZEIGEN: HDMI, Anzeigeanschluss | HINTERE USB-PORTS: 1 x USB 3,2 Gen 2 × 2 Typ C, 2 x USB 3,2 Gen 2, 3 x USB 3,2 Gen 1, 4 x USB 2,0 |  Netzwerk: 1 x Intel 2,5 GB, WiFi 6E | Lagerung: 3x M.2, 6 x SATA III 

Vorteile

  • Ausgewogenes Design
  • Abgerundete Funktionen

Nachteile

  • Keine Debug-LEDs

Im Laufe der Jahre hat Gigabyte seine Präsenz in der Gaming-Community als eines der führenden Technologieunternehmen gefestigt. Gigabyte wurde weltweit anerkannt und hat sich entschlossen, Premiumprodukte zu liefern, die den Bedürfnissen seiner Kunden entsprechen. Sie scheinen mit ihren neuen Prozessoren der 700er-Serie neue Potenzwerte erreicht zu haben, indem sie ihr bereits gut gebautes Design der 600er-Bretter verbessert haben.

Ab sofort stellen die Motherboards der AORUS-Serie Gigabytes High-End-Reihe dar und bieten den Benutzern dank ihres außergewöhnlichen VRM-Designs und ihrer hervorragenden Wärmeleistung das beste Gesamterlebnis, und eine fantastische PCIe-Konfiguration, um alles abzurunden. Die kürzlich vorgestellte Gigabyte Z790 AORUS Elite AX leistet hervorragende Arbeit bei der Präsentation all dessen.

Der Gigabyte Z790 AORUS Elite AX ist ein absolutes Kraftpaket eines Motherboards, das mit erstklassigen Funktionen ausgestattet ist. Ausgehend von den Speicherspezifikationen werden vier DIMM-Steckplätze angeboten, die vier DDR5-Module bis zu unterstützen 7600 MHz. Natürlich hat es auch weiterhin DDR4-Speicher unterstützt.

Da die 700-Serie dieselbe LGA-Buchse wie die letzte Generation verwendet, haben wir keine drastischen Änderungen hinsichtlich des Gesamtdesigns festgestellt. Verbesserungen ergeben sich aus der PCIe-Konfiguration, der Erstellung von Qualitäts- und Konnektivitätsoptionen. Bevor wir jedoch darüber diskutieren, wollen wir das Design weiter erläutern.

Auf dem PCH-Hitzesink befindet sich ein AORUS-Logo sowie einen grauen Text auf der hinteren E / A. Außerdem, Der subtile RGB-Streifen an der unteren rechten Ecke des Motherboards ergänzt das recht einfache Design. Während Gigabyte mit seinem Design nichts Außergewöhnliches gemacht hat, ist ein einfaches Design ohne übertriebene Elemente möglicherweise genau das, wonach Sie in einem Motherboard suchen.  

Einer der wichtigsten Aspekte von Motherboards ist die VRM-Konfiguration, und Gigabyte hat auch in dieser Hinsicht keine Kompromisse eingegangen. Es ist 16 + 1 + 2 Digital VRM Design kommt mit 70A Leistungsstufen, die in jeder möglichen Situation eine außergewöhnlich gute Leistung erbringen. Das VRM-Design ist eines der besten aller Zeiten und kann mit den High-End-Prozessoren umgehen.

Um die beeindruckende Leistung des Boards zu sichern, hat Gigabyte den Z790 AORUS Elite AX mit seinem verstärkt Erweitertes thermisches Design, mit integriertem E / A-Schild, 6-mm-Hitzeleitungen und a 7,5 W / mK Wärmeleitfähigkeitspad.  Unsere Bewertung zum Gigabyte Z790 AORUS Elite AX ist definitiv eine Lektüre wert, wenn Sie dieses Motherboard kaufen möchten.

Wer sollte die Gigabyte Z790 Aorus AX bekommen

Der Gigabyte Z790 AORUS Elite AX ist eine ideale Wahl für Spiel- und Produktivitätsaufgaben. Sein fortschrittliches thermisches Design und das digitale 16 + 2 + 1 Phase VRM Setup machen es zu einem äußerst leistungsfähigen Angebot. Profis erhalten auch einen fairen Anteil an Funktionen, darunter den USB 3.2 Gen 2 × 2-Anschluss, a 2,5G Ethernet-Verbindung, und mehrere M.2-Buchsen.

Warum wir es ausgewählt haben

Der ASUS ROG Maximus Z790 Hero bietet uns alles, was Sie von einem High-End-Angebot erwarten. Es verfügt über ein ausgewogenes Design und eine anständige Konnektivität. Mit drei M.2-Steckplätzen und 6 SATA-Anschlüssen ist der Gigabyte Z790 Aorus Elite AX auch nicht durch seine Speicheroptionen eingeschränkt. Er erfüllt mit Sicherheit alle Ihre Speicheranforderungen.

Was wir nicht mochten

In Anbetracht der Tatsache, dass ASUS keines der Kernfunktionen ausgeschöpft hat, blieb uns nicht viel zu tun, was die Gigabyte Z790 AORUS Elite nicht mag. Trotzdem gibt es einige erwähnenswerte Dinge wie das Fehlen von Debug-LEDs, die für jeden, der seine Prozessoren übertakten möchte, unglaublich hilfreich sein können. Der dritte M.2-Slot teilt seine Bandbreite auch mit den beiden SATA-Ports, was angesichts seines Preises ein Mist ist.

Urteil

Das Gigabyte Z790 Aorus Elite AX ist im Wesentlichen ein abgerundetes Motherboard, das in keiner Abteilung fehlt. Es findet ein bemerkenswertes Gleichgewicht zwischen Design, Konnektivität und Kühlung, Bereitstellung des besten Gesamterlebnisses für Benutzer. Nachdem wir in unserer Überprüfung jeden Aspekt des Boards sorgfältig analysiert haben, haben wir es für angebracht gehalten, den Platz als der zu übernehmen Bestes Gesamt-Motherboard für i9-13900KF.

ASUS ROG Maximus Z790 HERO

Bestes High-End-Motherboard für i9-13900KF

ASUS ROG Maximus Z790 HERO
ASUS ROG Maximus Z790 HERO

Technische Daten: CHIPSET: Intel Z790  | SPEICHER: 4 x DIMM 128 GB, DDR5 7800 ( OC ) AUSGABE ANZEIGEN: HDMI, Thunderbolt, Display Port | HINTERE USB-PORTS: 2 x Thunderbolt 4, 6 x USB 3.2 Gen 2, 4 x USB 3.2 Gen 1 |  Netzwerk: 1 x Intel 2,5 GB, WiFi 6E | Lagerung: 5x M.2, 6 x SATA III 

Vorteile

  • Ausgezeichnetes thermisches Design
  • 20 + 1 VRM-Konfiguration
  • 2 Thunderbolt 4-Anschlüsse
  • Phänomenale Übertaktungsfähigkeiten

Die extreme Hingabe von ASUS ’ an die Bereitstellung hochwertiger Produkte für Verbraucher hat ihnen geholfen, in der Gemeinde durchschlagenden Erfolg zu erzielen. Es ist nicht zu leugnen, dass sie den Markt schon lange dominiert haben, insbesondere wenn es um High-End-Angebote wie den ROG Maximum Z790 HERO geht.

Die ROG Maximus-Reihe von Motherboards ist Teil der Premium-Kategorie ASUS ’, die alle Aspekte erfüllen sollen. ASUS hat große Aufmerksamkeit gezeigt, indem es seine ROG Maximus-Brettreihe zum Inbegriff aller Motherboards der 13. Generation gemacht hat. Der ROG Maximus Z790 Hero zeigt ASUS ’ -Bemühungen mit seiner einzigartigen Vielzahl von Premium-Funktionen.

Es ist schwer zu übertreiben, wie poliert das Design der ROG Maximus-Reihe geworden ist. ASUS versteht, was seine Premium-Motherboards hervorhebt, und hat erneut fehlerfreie Arbeit bei der Implementierung von allem geleistet, was ihre Motherboard-Designs der vorherigen Generation großartig gemacht hat.  

ASUS ist dem ursprünglichen Design des ROG Maximum-Boards der 600er-Serie treu geblieben, wobei der ROG Maximum Z790 Hero keine wesentlichen Verbesserungen hinsichtlich seines Aussehens aufweist. Das heißt nicht, dass sie andere Aspekte des Motherboards nicht verbessert haben. Der brandneue ROG Maximum Z790 Hero unterstützt jetzt DDR5-Speicher bis zu einer Frequenz von 7800 MHz, ein besseres Kühlsystem sowie ein verbessertes VRM-Design.

Der Fokus von Asus ’ auf die Bereitstellung der bestmöglichen Kühlung wird durch seine effiziente Kühllösung belegt, die umfasst Thermische Pads mit hoher Leitfähigkeit, VRM und M.2 Kühlkörper sowie ein Chipsatz Kühlkörper. All dies sorgt dafür, dass Ihr Prozessor genügend thermische Kopffreiheit bietet, um die bestmögliche Leistung zu erzielen. Es wird auch mit einer Stahlrückplatte mit einer größeren Oberfläche geliefert, um die Wärmeableitung zu verbessern.

Der ROG Maximum Z790 Hero verfügt über drei PCIe-Erweiterungssteckplätze, von denen zwei mit einer Geschwindigkeit von 5,0 x 16 PCIe betrieben werden. Der am weitesten unten stehende PCIe-Steckplatz ist ein Gen 4.0 x 16-Steckplatz, der x4-Modi unterstützt. Sie werden auch von den Speicheroptionen nicht enttäuscht sein, da es insgesamt fünf M.2-Steckplätze sowie 6 SATA 6G-Anschlüsse hat.

Das ROG Maximum Z790 zeigt dank seiner hervorragenden Übertaktungsfähigkeiten seine 20 + 1 teamierten Leistungsstufen, die auch im Umgang mit High-End-Prozessoren wie i9-13900KF ein stabiles Übertaktungserlebnis gewährleisten. Als Premium-Motherboard enden seine Funktionen dort nicht, ASUS hat es auch geschafft, eine große Auswahl an hinteren E / A-Anschlüssen mit dem ROG Maximum Z790 Hero zu integrieren.

Wer sollte den ASUS ROG Maximum Z790 Hero bekommen

Es ist klar, dass ASUS keinen Aspekt des Motherboards zurückgehalten hat, wobei der ROG Maximum Z790 Hero sowohl für Spieler als auch für Profis eine geeignete Wahl ist. Content Creators werden sich besonders über seine außergewöhnliche E / A-Konfiguration und die darin enthaltenen Speicheroptionen freuen. Mit insgesamt 5 M.2 Steckplätze und 6 SATA-Anschlüsse, selbst die anspruchsvollsten Benutzer, müssen sich keine Sorgen um die Speicherung machen.

Es ist auch eine perfekte Wahl für Enthusiasten, die sich mit Übertakten beschäftigen möchten, ohne den zusätzlichen Betrag für die Extreme-Variante des ROG Maximum auszugeben. Es ist 20 + 1 VRM-Design macht es mehr als fähig, sogar den i9-13900KF bis zu seinem maximalen Potenzial zu nutzen.

Warum wir es ausgewählt haben

Es verfügt über eine überraschend einzigartige Vielzahl von Funktionen, die Sie sonst nicht in einem einzigen Paket finden würden. In der letzten Generation wurden ebenfalls erhebliche Verbesserungen vorgenommen, darunter die Unterstützung mehrerer PCIe Gen 5.0-Steckplätze, eine schnellere DDR5-Speicherunterstützung sowie ein besseres VRM-Design.

Das 20 + 1-VRM-Design mit Team ermöglicht es Benutzern, ihre Prozessoren an ihre Grenzen zu bringen, solange sie dafür über genügend thermische Kopffreiheit verfügen. Das robuste VRM-Design sorgt für ein stabiles Übertaktungserlebnis für Spieler, die das Beste aus ihren Prozessoren herausholen möchten.

Was wir nicht mochten

Ähnlich wie bei den übrigen Motherboards in diesem Jahr verzeichnen auch die ROG Maximus-Motherboards der Serie 700 einen deutlichen Preisanstieg. Mit diesem hohen UVP ist der ROG Maximus Z790 Hero für normale Spieler, die die zusätzlichen Funktionen des Motherboards nicht nutzen, nicht sinnvoll.  Das Fehlen eines 10G-Ethernet-Anschlusses auf dem Motherboard ist ebenfalls etwas enttäuschend, insbesondere angesichts des höheren Gesamtpreises.

Urteil

Kombinieren Sie den ROG Maximum Z70 HERO mit einem anständigen CPU i9-13900KF Kühler und Sie haben sich im Wesentlichen die richtigen Zutaten gegeben, um den i9-13900KF an seine Grenzen zu bringen.  Der ASUS ROG Maximum Z790 Hero zählt mit seiner gut gebauten Struktur, dem fantastischen VRM-Design und der außergewöhnlichen Wärmeleistung zu den besten Motherboards der 700er-Serie. All das macht es zum Bestes High-End-Motherboard für i9-13900KF.

Gigabyte Z690 Aero D.

Bestes weißes Motherboard für i9-13900KF

Gigabyte Z690 Aero D
Gigabyte Z690 Aero D.

Technische Daten: CHIPSET: Intel Z690  | SPEICHER: 4 x DIMM 128 GB, DDR5 6400 ( OC ) AUSGABE ANZEIGEN: HDMI, Thunderbolt, Display Port | HINTERE USB-PORTS: 6 x USB 3.2 Gen 2, 2 x Thunderbolt 4 |  Netzwerk: 1 x Marvell 10 GB, Intel 2,5 GB, Bluetooth 5,3, WiFi 6E | Lagerung: 4x M.2, 6 x SATA III 

Vorteile

  • Großartig für rein weiße Builds
  • Elegantes Design
  • Hervorragende Konnektivitäts- und Speicheroptionen

Nachteile

  • Keine PCIe Gen 5,0 x 4 M.2-Steckplätze

Mit dem astronomischen Preisanstieg haben wir uns mit dieser Generation getroffen. Es ist sehr sinnvoll, sich für ein Motherboard der 600er-Serie zu entscheiden, da es dieselbe LGA 1700-Buchse verwendet. Obwohl Sie Funktionen verpassen, die exklusiv für neuere Boards verfügbar sind, bieten die Motherboards der 600er-Serie immer noch einen immensen Wert, den Sie sonst in einem neueren Motherboard nicht finden könnten.

Nicht zu verwechseln mit dem Z690 AERO G, The Gigabyte Z690 hat sich auch nach einem Jahr nach seiner Veröffentlichung recht gut behauptet. Es ist voll in der Lage, Prozessoren der 13. Generation wie den i9-13900KF zu handhaben. Der Gigabyte Z690 Aero D wurde speziell für die Erstellung von Inhalten entwickelt und zeichnet sich durch sein atemberaubendes Schwarz-Weiß-Design aus, beeindruckende VRM-Konfiguration und großartige Speicheroptionen.

Konnektivität ist etwas, worauf Gigabyte beim Z690 Aero D besonderen Wert gelegt hat. Es ist mit einem ausgestattet Wunderbares 10-G-Ethernet Port auf der hinteren E / A, was für Content-Ersteller, die mit riesigen Dateien über die Cloud arbeiten, eine Spielveränderung sein kann. Zu den Konnektivitätsoptionen tragen der USB 3.2 Gen 2 x2-Anschluss und ein sekundärer 2.5G-Ethernet-Anschluss bei. 

Sein raffiniertes Design treibt die produktive Ästhetik voran, die Gigabyte anstrebte. In einem Gaming-Build würde es jedoch auch in Kombination mit ähnlichen thematischen Komponenten nicht allzu fehl am Platz aussehen. Unsere Artikel zum Bester weißer PC-Build und Bester weißer CPU-Kühler Es lohnt sich zu prüfen, ob Sie an einem rein weißen Build interessiert sind.

Im weiteren Verlauf sind auch zwei PCIe 5,0 x 16-Steckplätze in voller Größe verfügbar, mit denen Sie von den Geschwindigkeiten der nächsten Generation profitieren können. Im Vergleich zu den jüngsten Z790-Motherboards fällt der Gigabyte Z690 Aero D in Bezug auf die Speicherfrequenz zurück. Mit DDR5-Speicherunterstützung bis zu einer maximalen Taktgeschwindigkeit von 6200 MHz.

Darüber hinaus wurde dieses Motherboard mit der Einführung der neuen VisionLink-Erweiterung von Gigabyte veröffentlicht, Auf diese Weise können Sie Ihre Content-Erstellung mithilfe der USB-Typ-C-Konnektivität auf eine andere Ebene bringen. Einfach ausgedrückt hat Gigabyte Benutzern die Möglichkeit gegeben, Daten zu übertragen und gleichzeitig 60-W-Gebühren bereitzustellen.

Da Gigabyte auf Content-Ersteller ausgerichtet ist, hat es auch nicht an den Speicheroptionen gespart. Gigabyte bewirbt den Aero D als “ Ultra Fast Storage ”. Sie begründen diese Behauptungen und haben sie zusammen mit PCIe 4.0 M.2-Buchsen geladen 

Der Gigabyte Z690 Aero D widmet allein den Kühlkörpern, die vollständig mit einer weißen Beschichtung versehen sind, einen riesigen Bereich. Die Kühlkörper verbessern nicht nur das Design, sondern erweisen sich auch als in der Lage, niedrige Temperaturen aufrechtzuerhalten. Zuletzt die 16 + 2 + 1 digitale Leistungsphase Das Design wird mit direkt berührenden Wärmerohren abgekühlt, die sich oben auf der Platine befinden.

Warum wir es ausgewählt haben

GIGABYTE Z690 AERO D
GIGABYTE Z690 AERO G – Eine weitere großartige Alternative – Von uns aufgenommenes Bild.

Der Gigabyte Z690 Aero D übertrifft die Erwartungen mit seinem weißen und schwarzen Look.  Das brillante Design wird durch die silbernen Akzente auf der Leiterplatte noch verstärkt, was es zu einem Vergnügen macht, es anzusehen.  Obwohl weiße Motherboards nicht ganz neu sind, ist Gigabytes Einstellung zum Thema ein Hauch frischer Luft. 

Das Gigabyte Z690 Aero D erreicht mit seinem ausgeprägten weißen Design und dem einwandfreien 16 + 2 + 1-Stromversorgungssystem mehr als Ihr reguläres Z690-Motherboard. Darüber hinaus machen die Thunderbolt 4-Verbindungen und der 10G-Ethernet-Anschluss den Gigabyte Z690 Aero D in die Lage, erstellerorientierte Workloads zu verarbeiten.

Wer sollte die Gigabyte Z690 Aero D bekommen

Der Gigabyte Z690 Aero D wurde mit einem Schwerpunkt auf der Erstellung von Inhalten über alles andere entwickelt und richtet sich an Benutzer, die die beste Konnektivität wünschen, eine anständige Auswahl an hinteren E / A-Ports, und ein PCIe Gen 5.0 x 16 Steckplatz. Der 10G-Ethernet-Port ist eine großartige Ergänzung, insbesondere unter Berücksichtigung der Zielgruppe.  Darüber hinaus erhalten Sie extrem schnelle Speicheroptionen und einen Thunderbolt-Vieranschluss, mit dem Sie Ihre Komponenten optimal nutzen können.

Was wir nicht mochten

PCIe Gen 5.0-Speicheroptionen sind etwas, das wir mit dem Gigabyte Z690 Aero D nicht sehen. Während dies für die meisten Menschen kein Deal-Breaker sein sollte, wären PCIe Gen 5.0 M.2-Slots angesichts der Tatsache, dass dies auf Content-Ersteller ausgerichtet ist, eine nette Aufnahme gewesen.

Urteil

Das Gigabyte Z690 Aero D ist ein funktionsreiches Motherboard, das durch seine umfassenden Funktionen vollständige Vielseitigkeit zeigt. Das solide VRM-Design in Verbindung mit den attraktiven Konnektivitätsoptionen ermöglicht es ihm, jeden Aspekt als inhaltsorientiertes Motherboard zu liefern. Kombinieren Sie das mit seinem ansprechenden weißen Look und der Gigabyte Aero D wird zu einer würdigen Wahl, um die Krone als Krone zu nehmen Bestes weißes Motherboard für i9-13900KF.

MSI Pro Z790-A WiFi ProSeries

Best Value Motherboard für i9-13900KF

MSI Pro Z790-A WiFi ProSeries
MSI Pro Z790-A WiFi ProSeries

Technische Daten: CHIPSET: Intel Z790 | SPEICHER: 4 x DIMM 128 GB, DDR5 5333 MHz AUSGABE ANZEIGEN: HDMI, Anzeigeanschluss | HINTERE USB-PORTS: 1 x USB 3,2 Gen 2 × 2, 2 x USB 3,2 Gen 2, 3x USB 3,2 Gen 1, 2x USB 2,0 |  Netzwerk: 1 x Intel 2,5 GB, WiFi 6E | Lagerung: 4x M.2, 6 x SATA III 

Vorteile

  • Toller Wert
  • Aktives Stromversorgungssystem

Nachteile

  • Keine Gen 5 M.2-Steckplätze 

Wenn der lächerlich hohe Preis für eines der vorherigen Produkte zu hoch für Sie war, entspricht die Pro Z790-A WiFi ProSeries von MSI möglicherweise eher Ihrem Budget. Obwohl es ein Budget-Motherboard zu nennen ist, ist es etwas günstiger als die meisten anderen Angebote, die wir uns angesehen haben.

Die ProSeries-Reihe von MSI ist dafür verantwortlich, uns einige der besten Motherboards zur Verfügung zu stellen, die wir je gesehen haben. Natürlich ist die brandneue Pro Z790-A WiFi ProSeries keine Ausnahme, mit einer sofort unterscheidbaren Ästhetik, die es von den meisten auf dieser Liste vorhandenen Motherboards unterscheidet.

Das subtile und dennoch ansprechende weiße Finish des Kühlkörpers schmückt sein bereits bemerkenswertes Design. Obwohl MSI nicht die gesamte untere Hälfte des Motherboards mit Kühlkörpern bedeckt hat, gibt es immer noch viele große Teile, die über die Kernkomponenten verteilt sind. Dazu gehören der primäre M.2-Steckplatz, VRMs sowie der Chipsatz selbst.

Das MSI Pro Z790-A WiFi bietet gegenüber seinem Vorgänger massive Verbesserungen und verfügt über ein robustes Stromversorgungssystem, das a 16 + 1 + 1 Leistungsstufendesign.  Das beeindruckende VRM-Setup ist ein brillantes Schaufenster für den enormen Wert, den das Motherboard bietet, und konkurriert direkt mit einigen der High-End-Motherboards. Darüber hinaus verfügen sowohl der VRM- als auch der Chipsatz-Hitzein jetzt über eine vergrößerte Oberfläche, die eine optimale Wärmeableitung ermöglicht.

Obwohl es sich um eine Wertauswahl handelt, ist die Auswahl der hinteren E / A-Anschlüsse des MSI Pro Z790-A WiFi nicht leicht zu nehmen. Mit insgesamt 10 USB-Anschlüssen an der hinteren E / A erfüllt es die Anforderungen der meisten Verbraucher. Es ist erwähnenswert, dass auch ein einzelner USB 3.2 Gen 2 × 2 Typ C-Anschluss vorhanden ist, mit dem Sie die Geschwindigkeit von 20 G nutzen können.

MSI hat die Marke beim Erweitern der Steckplatzkonnektivität sicherlich nicht verfehlt und das Pro Z790-A WiFi mit insgesamt vier PCIe-Steckplätzen geladen. Neben dem primären PCIe 5.0 x 16-Steckplatz sehen Sie auch zwei x 16-Steckplätze in voller Größe und einen einzelnen PCIe 3.0 x 1-Steckplatz.  Die PCIe-Steckplätze Gen 5.0 wurden mit “ Stahlpanzerung ” verstärkt, um sperrigere Grafikkarten aufzunehmen. 

Wenn Sie sich von den PCIe-Steckplätzen entfernen, sind die vier mitgelieferten M.2-Buchsen für Ihren durchschnittlichen Benutzer ausreichend. Keiner von ihnen läuft jedoch mit Gen 5-Geschwindigkeiten, das ist ein bisschen enttäuschend. In Bezug auf die Netzwerkkonnektivität erhalten Sie Intel WiFi 6E zusammen mit einem 2,5-G-Ethernet-Anschluss an der hinteren E / A.

Warum wir es ausgewählt haben

Das MSI Pro Z790-A WiFi verfügt über eine faszinierende Reihe von Funktionen, die es ermöglichen, eine großartige Option für den i9-13900KF zu sein. Es unterstützt eine maximale Speicherfrequenz von 7200 MHz und verfügt außerdem über 10 USB-Anschlüsse an der hinteren E / A. Eine angemessene Kühlung erfolgt durch die vergrößerten Kühlkörper und die M.2 Schild FroZr thermische Lösung, die es ermöglicht, jederzeit relativ niedrige Temperaturen aufrechtzuerhalten.

Das MSI Pro Z790-A WiFi ist im Kern ein gut ausgestattetes Z790-Motherboard, das im Vergleich zu anderen Optionen der 13. Generation ziemlich kostengünstig ist. Mit seinen erstaunlichen Funktionen und dem verbesserten Stromversorgungssystem wäre es fast unfair, es nicht als die beste Option auf diese Liste zu setzen. 

Wer sollte die MSI Pro Z790-A WiFi ProSeries bekommen

Das MSI Pro Z790-A WiFi sollte eine perfekte Wahl für alle sein, die ein Board der 700er-Serie erwerben möchten, ohne die Bank vollständig zu sprengen. Dieses Wertangebot von MSI bringt Ihnen das Beste aus beiden Welten, sowohl beim Spielen als auch beim professionellen Einsatz, auch zu einer attraktiven Preiskategorie. 

Dank der vier M.2-Steckplätze und des 2,5G-Ethernet-Anschlusses werden sich die Content-Ersteller auch mit dem MSI Pro Z790-A Wifi zufrieden geben. Darüber hinaus ist der USB 3.2 Gen 2 x2-Anschluss eine hervorragende Ergänzung, die das Übertragen von Dateien erheblich erleichtert. Mit insgesamt vier PCIe-Slots können Benutzer durch Hinzufügen mehrerer Karten die bereits großartige Funktionalität weiter erweitern.

Was wir nicht mochten

Als Wertprodukt erhalten Sie mit dem MSI Pro Z790-A WiFi weder die High-End-VRM noch die beste Kühllösung. Das bedeutet, dass das Übertakten hier eher begrenzt sein wird. Während es in der Lage sein könnte, etwas mehr Leistung aus dem i9-13900KF herauszuholen, Alles über ein paar 100 MHz könnte für MSI Z790-A WiFi ProSeries etwas zu viel sein. Die Aufrechterhaltung der Aktienkursgeschwindigkeiten wird jedoch kein Problem sein. 

Eine weitere erwähnenswerte Sache ist das Fehlen von Gen 5.0 M.2-Slots. Während dies für die meisten Menschen definitiv kein Deal Breaker sein wird, sollten Sie dies vor dem Kauf des MSI Pro Z790-A WiFi beachten.

Urteil

Natürlich können Sie nicht erwarten, dass dieses Motherboard durch Übertakten rekordverdächtige Frequenzen erzeugt. Es erweist sich jedoch als fähig genug, den i9-13900KF bequem aufzunehmen, während auch zu einem vernünftigen Preis kommen. Sein unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis macht es zum Best Value Motherboard für i9-13900KF.

ASUS ROG Strix Z690-I Gaming WiFi

Bestes Mini-ITX-Motherboard für i9-13900KF

ASUS ROG Strix Z690-I Gaming WiFi
ASUS ROG Strix Z690-I Gaming WiFi

Technische Daten: CHIPSET: Intel Z690 | SPEICHER: 4 x DIMM 128 GB, DDR5 6400 ( OC ) AUSGABE ANZEIGEN: HDMI, Thunderbolt | HINTERE USB-PORTS: 2 x USB 3.2 Gen 2, 3 x USB 3.2 Gen 1, 2 x Thunderbolt 4, 2 x USB 2.0 |  Netzwerk: 1 x Intel 2,5 GB, Bluetooth 5,2 | Lagerung: 2 x M.2, 4 x SATA III 

Vorteile

  • Mini-ITX-Formfaktor
  • 2 x M.2-Steckplätze
  • 2 Thunderbolt 4-Anschlüsse

Nachteile

  • Begrenzte Aktualität

Ob Heimkino-Builds oder tragbare Büro-PCs – Mini-ITX-Motherboards passen in kleinste Gebäude. Die Hersteller legen großen Wert darauf, das Design des Motherboards zu verkleinern und den Benutzern die bestmöglichen Funktionen zu bieten. Mit ihrem geringeren Platzbedarf kommen jedoch auch Platzbeschränkungen, die es erforderlich machen, alle wesentlichen Merkmale in Schach zu halten und gleichzeitig die Kühlung in Schach zu halten.  

ASUS scheint genau das mit dem ROG Strix Z690-I Gaming erreicht zu haben und bietet ein abgerundetes Mini-ITX-Motherboard, das hinsichtlich der Funktionalität nicht zu wünschen übrig lässt. Bevor wir uns die Spezifikationen ansehen, analysieren wir zunächst das gut gebaute Layout.

So kompakt es auch sein mag, ASUS hat mit dem ROG Strix Z690-I Gaming nichts ausgelassen. Es kommt mit ASUS ’ Dreidecker Kühlsystem, zwei M.2-Steckplätze und ein einzelner PCIe Gen 5.0-Steckplatz in voller Größe, der als einziger PCIe-Steckplatz dient. Als Motherboard der 600er-Serie ist es auch nicht so teuer, besonders im Vergleich zu den neuesten Angeboten.

Selbst mit dem kleineren Formfaktor ist die Stromversorgung ein Faktor, der einfach nicht übersehen werden kann, insbesondere wenn Sie das Motherboard mit einer High-End-CPU wie dem i9-13900KF koppeln. Zum Glück ist durch seine Leistungsfähigkeit eine effiziente Stromversorgung garantiert 10 + 1 Phase VRM. Mit jeder Phase kommt mit einem 105A Bewertung, es ist ziemlich anständig für seine kleinere Größe.

Das VRM-Design wird von einer ebenso beeindruckenden Kühllösung begleitet, die solide Arbeit leistet und sowohl die VRMs als auch die beiden M.2-Steckplätze abkühlt. ASUS hat auch seine Speicheroptionen nicht beschönigt. es ausstatten mit 2 M.2-Buchsen und vier SATA-Ports. Obwohl dies für die meisten Menschen überwältigend klingen mag, wird das Vorhandensein von zwei M.2-Slots äußerst beeindruckend, wenn man das kleine Design berücksichtigt.

ASUS hat sich verpflichtet, seine Größe klein zu halten, und hat eine leicht reduzierte Auswahl an E / A-Ports. Es sollte jedoch größtenteils Ihren Anforderungen entsprechen. Die beiden Blitzverbindungen bieten nicht nur blitzschnelle Übertragungsgeschwindigkeiten, sondern verdoppeln sich auch als Anzeigeanschlüsse, die eine effiziente Raumnutzung von ASUS ’ mit dem ROG Strix Z690-I Strix Gaming anzeigen.

Die brillante Raumnutzung von ASUS ’ wird durch die M.2-Steckplätze deutlich, die direkt übereinander gestapelt sind. Die Dreidecker-Kühllösung nutzt den vertikalen Raum stärker, um die thermischen Fähigkeiten des Motherboards so weit wie möglich zu verbessern. 

Mit dem Motherboard selbst gebündelt ist das ROG Front Panel SATA-Karte, Dies verdoppelt die Anzahl der auf dem Motherboard vorhandenen SATA-Verbindungen um zwei weitere. Dies ermöglicht es dem Benutzer, Platz zu sparen, wenn die SATA-Verbindungen nicht verwendet werden, und ist insgesamt eine großartige Ergänzung, um seine bereits fantastische Funktionalität zu erweitern.

Warum wir es ausgewählt haben

ASUS hat es erneut geschafft, uns mit dem atemberaubenden Funktionsset des ROG Strix Z690-I zu überraschen, das erstklassige Funktionen wie DDR5-Speicherunterstützung, Thunderbolt-Verbindungen und einen PCIe Gen 5.0-Steckplatz bietet,  in einem relativ kompakten Mini-ITX-Formfaktor. Der zuverlässige VRM mit einer Phase von 10 + 1 liefert effizient Strom und verringert das Risiko, auf Probleme mit der Stromversorgung zu stoßen.

Wer sollte den ASUS ROG Strix Z690-I Gaming bekommen?

ASUS hat wichtige Funktionen wie die DDR5-Speicherkompatibilität, die PCIe Gen 5.0-Spur und ein anständiges VRM-Setup nicht übersehen, um alles abzurunden. Natürlich ist die Leistung des ASUS ROG Strix Z690-I Gaming keineswegs branchenführend. Es ist jedoch in der Lage, den i9-13900KF auch unter schwerer Last zu nutzen. 

Wenn Sie das Fehlen von USB-Anschlüssen an der hinteren E / A von Mini-ITX-Motherboards stört, hat ASUS dies auch geliefert. Die hintere E / A-Auswahl ist bei weitem nicht unterausgerüstet, Ähnlich wie bei einer ATX-Karte in voller Größe mit zwei Thunderbolt-4-Anschlüssen, zwei USB 3,2 Gen 2 × 2-Anschlüssen und einem 2,5-Gbit-Ethernet-Anschluss.

Was wir nicht mochten

Eine Sache, unter der die meisten Mini-ITX-Boards zu leiden scheinen, ist die mangelnde zukünftige Aufrüstbarkeit. Da sie speziell für kleine Formfaktor-Builds entwickelt wurden, hindern Platzbeschränkungen die Hersteller daran, diese Motherboards mit mehr als zwei M.2-Steckplätzen zu laden. Ebenso sehen wir nur einen einzelnen PCIe-Steckplatz und zwei DIMM-Steckplätze. All dies schränkt die Upgrade-Fähigkeit ein. Es sollte jedoch kein großes Problem sein, solange Sie ein paar Jahre später ein Upgrade planen.

Urteil

Alles in allem überprüft der ASUS ROG Strix Z690-I Gaming alle Kontrollkästchen als Mini-ITX-Board, Sie erhalten die neuesten und besten Funktionen in einem unglaublich kompakten Formfaktor. Die beeindruckende Kühlung in Kombination mit der 10 + 1-Phasen-Stromversorgung ermöglicht es uns, es sicher als das zu empfehlen Bestes Mini-ITX-Motherboard für i9-13900KF.

ASUS Rog Maximus Z790 Extreme

Bestes Übertaktungs-Motherboard für i9-13900KF

ASUS Rog Maximus Z790 Extreme
ASUS Rog Maximus Z790 Extreme

Technische Daten: CHIPSET: Intel Z790 | SPEICHER: 4 x DIMM 128 GB, DDR5 7800 ( OC ) AUSGABE ANZEIGEN: HDMI, Thunderbolt, Display Port | HINTERE USB-PORTS: 1 x Thunderbolt 4, 1 x USB 3.2 Gen 2 × 2 Typ C, 8 x USB 3.2 Gen 2 |  Netzwerk: 1 x Marvell 10 GB, 1 x Intel 2,5 GB, WiFi 6E | Lagerung: 3x M.2, 6 x SATA III 

Vorteile

  • Best-in-Class-Overclocking-Leistung
  • 24 + 1 Phase VRM Design

Wir haben uns zuvor die etwas minderwertige Variante der ROG Maximus-Reihe angesehen, die hervorragende Leistung und ein ausgewogenes Design zeigte. Der ROG Maximus Z790 Extreme nimmt alles Gute an der HERO-Variante und skaliert sie um eine Stufe und erweist sich in jeder Abteilung als wesentlich besser. Es erweitert auch die bereits große Auswahl an Funktionen, die der Held angeboten hat, um weitere Funktionen.

Schauen wir uns zunächst das Design des ROG Maximus Z790 Extreme genauer an. Ähnlich wie jeder andere Aspekt des Boards, Der Z790 Extreme enttäuscht nicht von den übertriebenen Designelementen, die ihn als eines der besser aussehenden verfügbaren Z790-Motherboards auszeichnen. Das Design hat eine äußerst ähnliche Ästhetik wie sein Vorgänger und ist mit Sicherheit ein Kopfdreher.

ASUS hat jede Gelegenheit genutzt, um den ROG Maximus Z790 Extreme mit möglichst vielen Funktionen zu beladen. Sie haben sogar einen OLED-Bildschirm hinzugefügt, der sich oben auf dem primären PCIe-Steckplatz befindet. Mit dem OLED-Display können Sie Statistiken überwachen, benutzerdefinierte GIfs hinzufügen und mit Bildern anpassen, die zur Gesamtpersonalisierung des Motherboards beitragen.

Apropos Personalisierung: RGB-Beleuchtung ist im gesamten Board vorhanden und schafft ein gut beleuchtetes Ambiente, das die Ästhetik Ihres Builds erhöht. Natürlich kann der RGB über die Aura Sync-Software ASUS ’ vollständig angepasst werden. Ein riesiger Teil des unteren Teils des Bretts wird von zahlreichen Kühlkörpern dominiert, die für die Kühlung der M.2-Steckplätze und des Chipsatzes selbst verantwortlich sind.

Darüber hinaus ist eine ausreichende VRM-Kühlung mit dem oberen Kühlkörper vorgesehen. Es steht meilenweit hinter jedem anderen Motherboard, das auf dieser Liste aufgeführt ist, wenn es um das VRM-Design geht. Die 24 + 1-Phasenkonfiguration bleibt der Star der Show und kann dem Benutzer eine rekordverdächtige Leistung bieten.

Zwei PCIe Gen 5.0 x 16-Steckplätze in voller Größe sowie ein zusätzlicher 4.0 x 4-Steckplatz sind vorhanden. Es ist auch vollgepackt mit allen Speicheroptionen, die Sie benötigen, mit fünf M.2-Steckplätzen und 6 SATA-Verbindungen. Wie bereits erwähnt, sind die M.2-Steckplätze durch den am Boden der Platine vorhandenen kombinierten Kühlkörper ausreichend gekühlt.

Der ROG Maximus Z790 Extreme bietet mit seiner 10G-Ethernet-Verbindung, einem USB 3.2 Gen 2 × 2-Anschluss, eine hervorragende inhaltsorientierte Platine, und eine einzelne Blitzverbindung, die Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu bietet 40 Gbit / s. Es unterstützt auch DDR5-Speicher bis zu einer Spitzenfrequenz von 7800 MHz.

Warum wir es ausgewählt haben

Der ROG Maximus Z790 beherbergt erstklassige Komponenten, bietet kompromisslose Wärmeleistung und nagelt die Ästhetik besser als jedes andere Z790-Motherboard. Es zählt zu den am besten ausgestatteten Motherboards, die jemals veröffentlicht wurden und bis zum Rand mit Funktionen gefüllt sind.

Die Wärmeleistung des ROG Maximus Z790 Extreme bietet dem Prozessor genügend thermische Kopffreiheit, um die Geschwindigkeit auf wahnsinnig hohe Takt zu steigern, ohne Probleme zu haben. Kombinieren Sie dies mit dem monströsen VRM-Design der 24 + 1-Phase, und Sie erhalten ein Motherboard, das dem höchsten Übertaktungsgrad standhält.

Wer sollte den ASUS ROG Maximus Z790 Extreme bekommen

Seine elegante und ausgeprägte Ästhetik in Kombination mit seinem erstklassigen Stromversorgungssystem zeichnet es als erstklassiges Angebot aus, das speziell für diejenigen entwickelt wurde, die das ultimative Übertakterlebnis wünschen. Es bietet eine erstaunliche Anzahl von Funktionen, die Sie sonst nicht auf einem einzigen Motherboard finden würden.

ASUS hat es geschafft, mit dem ROG Maximus Z790 Extreme so viele Funktionen wie möglich zu nutzen, darunter eine Blitzverbindung, fünf M.2-Steckplätze, und zwei PCIe Gen 5.0 x 16 Sockel. All dies macht es zu einem der wenigen Motherboards, die die Leistung des i9-13900KF voll ausschöpfen können.

Was wir nicht mochten

Mit der Vielzahl der Funktionen, die es bietet, hatten wir Mühe, etwas zu finden, das wir an dem Motherboard nicht mögen konnten, abgesehen von seinem höheren Preis. Apropos, der Preis gehört zu den höchsten, die wir auf einem Z790-Motherboard gesehen haben. Mit einem UVP von $ 999 übersteigt es den UVP des i9-13900KF selbst, was Bände über die Absurdität seines Preises spricht. Einfach ausgedrückt, der ROG Maximus Z790 Extreme wurde speziell für Menschen entwickelt, die die beste Leistung der Klasse erzielen möchten.

Urteil

Das ROG Maximus Z790 Extreme ist wirklich ein einzigartiges Motherboard, das in Bezug auf Funktionalität keinen Stein unversucht lässt. Der ASUS ROG Maximus Z790 Extreme bietet eine beispiellose Leistung und reicht aus, um selbst den monströsen i9-13900KF zu übertakten. Damit ist er der perfekte Kandidat für den Titel des Bestes Übertaktungs-Motherboard für Core i9-13900KF.

Was ist der Unterschied: i9-13900K Vs i9-13900KF

Grundsätzlich sind sowohl der Core i9-13900KF als auch der 13900K fast vollständig gleich, was Ihnen die gleiche Gesamtleistung bietet. Der einzige Unterschied zwischen den beiden besteht in der integrierten Grafik. Die Prozessoren der KF-Serie sind ohne integrierte Grafiken erhältlich. Dies bedeutet, dass Sie sich bei all Ihren grafisch intensiven Workloads auf die dedizierte Grafikkarte verlassen. 

Auf der anderen Seite verfügt der i9-13900K über integrierte Intel UHD 770-Grafiken, mit denen Sie Ihr System ohne separate GPU verwenden können. Natürlich wird Sie die Intel UHD 770 iGPU mit ihrer Leistung nicht umhauen. Es ist jedoch eine gute Ergänzung für alle, die eine separate GPU kaufen möchten. Wenn Sie dagegen bereits eine dedizierte GPU besitzen, erhalten Sie durch zusätzliche Zahlung für die UHD 770-Grafik keinen zusätzlichen Vorteil.

Unsere Kriterien für die Auswahl dieser Motherboards

Testing a Z790 (13th Gen Motherboard)
Testen eines Z790 ( 13. Generation Motherboard ) – Bild: Tech4Gamers

Hier sind einige Faktoren, die Sie beim Kauf des Bestes Motherboard für Core i9-13900K.

VRM

Ein leistungsfähiges VRM-System ist in einem Motherboard oder einer anderen elektrischen Komponente von größter Bedeutung. Das Spannungsreglermodul sorgt für einen stabilen Stromfluss durch Ihre Komponenten und schützt ihn vor plötzlichen Spannungsspitzen. Im Fall eines Motherboards ist ein leistungsfähiger VRM nicht nur für das Übertakten Ihres Prozessors von entscheidender Bedeutung, sondern erhöht auch die Lebensdauer des Prozessors.

Übertaktungspotential

Das Übertaktungspotential Ihres Motherboards bestimmt, wie weit Sie Ihren Prozessor schieben können. Mit einem Motherboard mit besseren Übertaktungsfunktionen können Sie jede Leistung aus Ihrer CPU herausholen. Das Übertaktungspotential hängt von mehreren Faktoren ab, wobei der wichtigste dieser Faktoren das VRM-Design ist.

Mit einem leistungsfähigen VRM-Design können Sie die Übertaktungsleistung eines Prozessors drastisch steigern. Natürlich müssen Sie das VRM-Design mit einer ebenso leistungsfähigen Kühllösung sichern, um Thermo-Drosselungsprobleme zu vermeiden.

Kühlkörper – 

Ein fantastisches Stromversorgungssystem wird nicht viel ausmachen, wenn es nicht mit einer ebenso beeindruckenden Kühllösung kombiniert wird. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig sicherzustellen, dass Ihr Motherboard mit der richtigen Menge an Kühlkörpern gut ausgestattet ist. Darüber hinaus ist es auch wichtig, nach einem Motherboard zu suchen, das Kühlkörper für die M.2-Steckplätze enthält, insbesondere wenn Sie mit Hochgeschwindigkeits-M.2-Laufwerken arbeiten.

Eigenschaften

Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihr Motherboard mit allen Funktionen ausgestattet ist, die Ihren Anforderungen entsprechen. Zu den wichtigsten Funktionen gehören mehrere M.2-Steckplätze für die Speicherung, eine anständige Auswahl an hinteren E / A-Anschlüssen und leistungsfähige Netzwerkfunktionen. Während sich die Funktionen, die Sie benötigen, hauptsächlich auf Ihren persönlichen Gebrauch beschränken, können Sie Ihr System in Zukunft aktualisieren, wenn Sie sich für ein Motherboard entscheiden, das seine Funktionen nicht zurückhält.

Preis

Der Preis Ihres Motherboards hängt von der Anzahl der Funktionen ab, mit denen es geliefert wird. Ein High-End-Motherboard Z790 kostet Sie eine Prämie. Natürlich müssen Sie den Core i9-13900KF mit einem ziemlich anständigen Motherboard kombinieren, um das Beste daraus zu machen. jedoch, Es gibt einige Wertoptionen, mit denen auch dieser Prozessor verarbeitet werden kann.

Häufig gestellte Fragen

Kommt der Kern i9-13900KF mit einem Kühler?

Keiner der 13-Generationen-Prozessoren ist mit einem Kühler ausgestattet, natürlich ist der i9-13900kF auch keine Ausnahme.

Ist Intel Core i9-13900KF gut zum Spielen?

Der Intel Core i9-13900KF befindet sich an der Spitze der Intel-Reihe der 13. Generation und bietet Ihnen die bestmögliche Leistung. In Kombination mit einer ebenso leistungsfähigen Grafikkarte können extrem hohe Bildraten erzielt werden.

Unterstützt der 13900KF DDR5?

Ja, jeder Raptor Lake-Prozessor unterstützt DDR5-Module. Die Geschwindigkeit, mit der der Speicher arbeitet, kann jedoch je nach Motherboard variieren.

Benötigen Sie Z790 für 13900KF?

Nein, Sie müssen den Z790-Chipsatz für den Core i9-13900KF nicht erhalten. Da es die LGA 1700-Buchse unterstützt, Chipsätze der älteren Generation wie der Z690 werden eine gute Leistung erbringen.

Was bedeutet KF in Intel?

Die “ KF ” am Ende Ihres Prozessornamens bezieht sich auf eine entsperrte CPU, die nicht mit integrierten Intel UHD-Grafiken ausgestattet ist.

Welche Motherboards sind mit Core i9-13900KF kompatibel?

Da der Core i9-13900KF mit dem LGA 1700-Socket kompatibel ist, unterstützt er sowohl die Motherboards der 600er-Serie als auch die 700er-Serie und bietet Ihnen viele Optione

Similar Posts